Richtig Rat

Wie man MMS auf Orange Rise 30 liest

Wie man MMS auf Orange Rise 30 liest

So lesen Sie MMS auf Ihrem Orange Rise 30

Ja, es ist möglich, MMS-Nachrichten von Ihrem Android-Smartphone als auch vom Orange Rise 30 zu empfangen und zu senden. Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Vom Standby-Bildschirm Ihres Orange Rise 30 müssen Sie die Option „Nachricht“ auswählen. Dort finden Sie eine Option namens Einstellungen. In den Inneneinstellungen finden Sie eine Option namens „Multimedia-Nachrichten“.

Jetzt finden Sie eine Option mit dem Namen Empfangsoptionen und Heimnetzwerk von Ihrem Orange Rise 30 aus. Jetzt müssen Sie das Menü „Ausländisches Netzwerk“ überprüfen und dort den Status überprüfen.

Wenn die Einstellung auf Auto-Download eingestellt ist, können Sie MMS automatisch abrufen. Dies gilt für alle neuen Android-Smartphones wie Ihr Orange Rise 30.

Was zu tun ist, wenn es bei Ihrem Orange Rise 30 nicht funktioniert

Zuerst müssen Sie die MMS von Ihrem Mobilfunkanbieter aktivieren, normalerweise basierend auf dem Mobilteil. Netzwerkanbieter aktivieren diese Funktion automatisch. Stellen Sie jedoch vorsichtshalber sicher, dass das MMS-Abonnement für Ihr Gerät aktiviert ist.

Sobald dies geschehen ist, werden Sie von dem Netzwerk eingeladen Änderungen vorzunehmen, um MMS-Nachrichten zu erhalten und weitere Änderungen vornehmen zu können. Nun können Sie mühelos MMS-Nachrichten auf Ihrem Orange Rise 30 erhalten und lesen.

Schließlich zum Erhalten von MMS auf Ihrem Orange Rise 30

Zuallererst müssen Sie eine gute Internetverbindung haben. An der Basisstation aktivieren die Netzwerkanbieter diese Funktion automatisch. Stellen Sie jedoch besser sicher, dass das MMS-Abonnement für Ihr Nicht-Gerät aktiviert ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Netzwerk-Kundendienst.

Wie man MMS auf Orange Rise 30 liest

Um eine Multimedia-Nachricht zu senden oder zu empfangen, müssen Sie den MMS-Dienst über Ihr Orange Rise 30 abonnieren. Einige Netzwerkanbieter bieten MMS an, die Ihnen viel zum Lesen kosten können.

Sie sollten sich an Ihr Netzwerk oder Ihren ISP wenden, um MMS-Einstellungen anzufordern, und Sie sollten sich keine Sorgen machen, fast alle Android-Handys unterstützen MMS.

Wie man MMS auf Orange Rise 30 liest

Aktivieren Sie den MMS-Dienst, indem Sie Ihren Netzwerkanbieter oder das Internet fragen, Sie erhalten die Einstellungen und können mit dem Senden und Empfangen von MMS beginnen.

Viel Glück mit dem Lesen von MMS auf Ihrem Orange Rise 30!


Related articles