Richtig Rat

So setzen Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurück

So setzen Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurück

Die Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen zu helfen.

So setzen Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurück

Es kann dazu kommen, dass Sie die Absicht verfolgen Ihr Oppo F1s auf den Werkszustand zurückzustellen, vielleicht weil Ihr Smartphone zu langsam geworden ist oder Sie andere Probleme damit haben oder auch weil Sie das Gerät im Anschluss verkaufen möchten.

Wann ein Reset von Nutzen sein kann, wie dieser durchgeführt wird und was Sie diesbezüglich alles beachten müssen, erfahren Sie im folgenden Abschnitt.

Was ist ein Reset?

Ein „Reset“ oder „Rückstellung auf den Werkszustand“ meint eine Maßnahme, die Sie auf Ihrem Smartphone durchführen können, bei der das Gerät auf den Zustand gesetzt wird, in dem es sich befand, als Sie es neu gekauft haben. Bei einem solchen Vorgang werden sämtliche Dateien gelöscht. Bedenken Sie also, all Ihre Daten zu sichern, bevor Sie ein Reset auf Ihrem Oppo F1s durchführen.

Wie bereits erwähnt ist der häufigste Grund für eine Rücksetzung auf den Werkszustand, der Fall, dass ein Mobiltelefon zu langsam ist oder Fehler aufweist. Oft ist eine solche Vorkehrung zu machen, wenn Sie bereits Updates durchgeführt haben, das Problem jedoch nicht behoben wurde.

Wann ist ein solcher Vorgang nötig?

1. Speicherplatz: Ein Reset ist empfehlenswert, wenn Sie neuen Speicher schaffen wollen und die installierten Apps auf Ihrem Oppo F1s nicht mehr benötigen.

2. Geschwindigkeit: Wenn Ihr Smartphone langsamer ist als zuvor und mehr Zeit benötigt, um eine App zu öffnen, ist ein Reset ebenso ratsam. Wenn Sie wissen an welcher App dies liegen kann, können Sie erstmals versuchen nur diese zu deinstallieren und sehen, ob sich dadurch etwas geändert hat.

3. Absturz von Apps: Wenn auf dem Gerät immer wieder Fehler sowie Meldungen angezeigt werden, dass bestimmte Apps nicht ausgeführt werden können oder ein Abbruch dieser erzwungen wird, ist ein Reset ebenfalls ratsam.

4. Akku: Sollte Ihr Akku zunehmend schneller leer werden, als dies zuvor der Fall war, sollten Sie auch eine Rücksetzung in Betracht ziehen.

So setzen Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurück

5. Verkauf des Handys: Wenn Sie Ihr Smartphone jemand anderes zur Nutzung geben möchten oder es verkaufen möchten, sollten Sie unbedingt Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, da der künftige Nutzer ansonsten eventuell noch auf Ihre Daten zugreifen kann. Was in diesem Fall besonders zu beachten ist, entnehmen Sie bitte dem Punkt „Wichtige Hinweise“ am Ende dieses Kapitels.

Wie wird eine solche Rücksetzung durchgeführt?

Im Folgenden werden wir Ihnen Schritt für Schritt erklären wie Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

So setzen Sie Ihr Oppo F1s auf die Werkseinstellungen zurück

Schritt 1: Daten sichern

  • Daten über Google-Konto sichern

    Sie können Ihre Daten über Ihr Google-Konto sichern, beispielsweise mit der App G Cloud Backup die Sie im Google Play Store herunterladen können. Diese App bietet Ihnen die Möglichkeit nicht nur Kontakte und Nachrichten, sondern auch Musik, Fotos und Videos in der Cloud zu speichern.

    Um SMS zu sichern, gibt es zum Beispiel die App SMS Backup & Restore. Genauere Informationen und Anleitungen finden Sie unter dem Kapitel „So speichern Sie SMS auf Ihrem Oppo F1s“.

  • Daten über die Speicherkarte sichern

    Natürlich können Sie auch Ihre Daten auf der SD-Karte speichern:

    • Um Fotos, Dokumente, Videos und Musik zu speichern, gehen Sie zuerst auf das Menü und dann auf „Eigene Dateien“.
    • Klicken Sie auf „Alle Dateien“ und dann auf „Device storage“ bzw.“Gerätespeicher“.
    • Tippen Sie nun alle Dateiordner an, die Sie sichern möchten.
    • Oben in der Leiste klicken Sie dann rechts auf die drei Punkte und im Anschluss auf „Verschieben“ und dann auf „SD-Karte“.
    • Bestätigen Sie zum Schluss.

Schritt 2: Rücksetzung in wenigen Schritten

  • Gehen Sie über Ihr Menü auf die Einstellungen.
  • Klicken Sie auf „Sichern und zurücksetzen“.
  • Sie sehen nun mehrere Optionen. Wenn sich ein Häkchen hinter diesen befindet, ist die jeweilige Option aktiviert.
  • Sie können hier Ihre Daten wie Anwendungsdaten, WLAN-Passwörter sichern und falls gewünscht bei Neuinstallation einer Anwendung gesicherte Daten automatisch wiederherstellen.
  • Klicken Sie dann auf „auf Werkseinstellungen zurücksetzen“. Ihr Handy macht Sie im Folgenden nochmals darauf aufmerksam, dass sämtliche Daten vom internen Speicher gelöscht werden.
  • Drücken Sie im nächsten Schritt auf „Telefon zurücksetzen“ und bestätigen Sie.
  • Das Gerät wird nach dem Reset neugestartet.

Wichtige Hinweise

Verlust der Daten: Wir weisen Sie hiermit nochmals auf die Wichtigkeit der Sicherung Ihrer Daten hin. Wenn Sie Ihre Daten nicht sichern bevor Sie Ihr Oppo F1s auf den Werkszustand zurücksetzen, werden das Google-Konto mit sämtlichen Daten, die von Ihnen heruntergeladenen Apps, Fotos, Videos, Dokumente, Musik, Nachrichten und Kontakte, also alle Daten die sich auf dem Gerät befinden, gelöscht. Die Dateien auf der SD-Karte (externer Speicher) sollten nicht betroffen sein. Entfernen Sie diese zur Sicherheit jedoch ordnungsgemäß bevor Sie den Reset-Vorgang starten.

App-Daten: Selbst wenn Sie Ihre Apps auf die externe Speicherkarte verschieben, ist eine vollständige Sicherung nicht gewährleistet, da die App-Daten nur mit dem System funktionieren, das diese angelegt hat. Sie können jedoch bestimmte Apps für die Sicherung verwenden. Genaueres entnehmen Sie bitte „So sichern Sie App-Daten auf Ihrem Oppo F1s“.

Verkauf des Gerätes: Wenn Sie Ihr Smartphone künftig nicht mehr selbst verwenden werden, sollten Sie auf alle Fälle ein Reset durchführen. Wichtig ist, dass Sie vor der Rücksetzung Ihr Google-Konto auf dem Gerät entfernen. Wenn Sie den oben beschriebenen Schritt 2 ausführen, achten Sie darauf, dass die Option „Automatische Wiederherstellung“ in diesem Fall deaktiviert ist. Dieser Punkt ist vor allem wichtig, da Sie selbst das Smartphone in Zukunft ja nicht mehr nutzen werden.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Sicherung der Daten Priorität sein sollte, wenn Sie Ihr Oppo F1s resetten möchten.

Wir hoffen, dass die von uns aufgeführten Anweisungen Ihnen geholfen haben und wir Ihnen sämtliche Fragen bezüglich eines Resets beantworten konnten.

Alle Expertenteams stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Im Falle einer Panne könnte die Garantie schließlich eine gute Hilfe für Sie sein.


Related articles